Wochenendimpulse machen Pause bis Januar

Falls Sie in der vergangenen Woche meinen Wochenendimpuls verpasst habt und heute auf den üblichen Wochenendimpuls zur Selbstreflexion wartet, hier nochmal die Erinnerung:
Ich mache mit den Impulsen eine Pause bis Januar 2022, um dann wieder mit neuen Impulsen in einer etwas anderen Form und in unregelmäßigen Abständen fortzufahren. Freuen Sie sich also auf frische Impulse, die dann als Podcast ohne Skript, also frei gesprochen, erscheinen werden!

Wenn Sie bis dahin nicht auf Impulse verzichten möchten, gibt es zwei Möglichkeiten:

Die bisherigen Impulse sind als Podcasts weiter verfügbar, vielleicht gibt es ja noch einige, die Sie bislang nicht gehört haben? Hören Sie doch einfach mal rein, z.B. auf Spotify oder auch in fast allen anderen Podcast-Portalen.

Zur Selbstreflexion habe ich auch ein Buch veröffentlicht:
“Das knallrote Cabrio – 52 Impulse zur Selbstreflexion”


Falls Sie mein Buch noch nicht kennen, wäre auch das eine schöne Möglichkeit, die Pause zu füllen oder auch, um ein paar frische Denkimpulse zu verschenken. Das knallrote Cabrio gibt es für €12,- in allen Buchhandlungen, auf amazon oder auch gerne als signiertes Exemplar portofrei direkt bei mir! Dazu schreiben Sie mir einfach eine Mail an: post@marioporten.de

Neue Impulse – gestalten Sie mit!

Sie haben ein Thema, zu dem Sie sich einen Impuls wünschen würden?
Schreiben Sie mir – ich freue mich auf Themenvorschläge!

Buchverlosung: Alle, die mir ein Impulsthema vorschlagen, nehmen im Januar an der Verlosung eines Exemplars meines gerade erschienenen Buches “Inspiration Eichhörnchen – Ein Leitfaden für Ihr Selbstcoaching” teil!

Also machen Sie mit – ich freue mich auf Sie!

(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Segeberger Literaturtelefon: Mario liest aus “Das knallrote Cabrio”

Inzwischen sind die neuen Beiträge des “Segeberger Literaturtelefons” online.

Für diese durfte ich zwei Geschichten aus meinem Buch “Das knallrote Cabrio – 52 Impulse zur Selbstreflexion” lesen. Ich freue mich, dass ich an diesem Projekt mitwirken durfte.

Hier ist mein Lesebeitrag:

Lust auf mehr?

Mein Buch mit weiteren kurzweiligen Impulsen gibt es signiert direkt bei mir (Mail an post@marioporten.de) oder bei amazon.

Wer Lust hat, auch die weiteren Beiträge im Literaturtelefon anzuhören, kann das über die Homepage der Stadt Bad Segeberg gerne tun.

Ich bedanke mich bei den Initiatoren und allen, die dieses Projekt möglich gemacht haben.

Übrigens: Der zweite Band des knallroten Cabrios ist bereits auf der Zielgeraden – 52 neue Impulse gibt es also bald wieder von mir!